Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin
Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin

Themen aktuel

Mineralstoffverlusten durch Schwitzen

Der Ausgleich der Flüssigkeitsverluste über den Schweiß durch reichliches Trinken ist besonders wichtig. Doch auch die Mineralstoffverluste sind bei körperlicher Aktivität und bei Hitze von großer Bedeutung und können dem Körper zu schaffen machen.

Der Schweißverlust bei Hitze oder starker körperlichen Anstrengung kann 1,8 -3 Liter pro Stunde oder zwölf Liter am Tag betragen.
Bei 30 Grad und Büroarbeit kann ein Mensch 1,5 Liter Schweiß in 8 Stunden absondern.
Sportliche Menschen beginnen früher zu schwitzen.

Mineralstoffe sind für Muskeln, Nerven und Energiestoffwechsel wichtig.
Der Mineralstoffhaushalt steht in engem Zusammenhang mit dem Säure-Basen-Haushalt.
Der Hauptmineralstoff im Schweiß ist Natrium(Salz), doch auch Kalium, Calcium und Magnesium sowie Zink und Jod gehen über den Schweiß verloren.
Der Mineralienverlust beträgt in etwa: Natrium:-3000 mg/l, Kalium: -480 mg/l, Calcium: -70 mg/l, Magnesium: -50 mg/l, Zink: 1,0 mg/l, Jod: -0,05 mg/l
Die Funktionsfähigkeit der Schweißdrüsen nimmt im Lauf der Jahre allmählich ab. Alte Leute schwitzen deshalb weniger und haben entsprechend mehr Mühe damit, ihre Körpertemperatur zu regeln. Bei Hitze sind sie besonders gefährdet und sollten deshalb viel mehr trinken als bei normaler Umgebungstemperatur.


Wer schwitzt, muss auch wieder Flüssigkeit zu sich nehmen. Pro Tag sind das bei einem normal schwitzenden Erwachsenen mindestens zwei bis drei Liter – und die sollte man nicht aufs Mal trinken, sondern über den Tag verteilt. Der Körper kann im Schnitt nur 0,8 Liter pro Stunde verarbeiten. Wenn man zu viel aufs Mal trinkt, können wichtige Mineralien aus dem Körper gespült werden und die Salzkonzentration so stark abfallen, dass Desorientierung und Kreislaufstörungen drohen.

weitere Themen folgen noch...

Themen (Archiv)

Ganzheitliche Zahnarztpraxis

Jesingerstraße 27

73230 Kirchheim-Teck

Öffnungszeiten

 Mo        11:00-14:00

             15:00-19:00     

Di-Do    08:00-12:00
             14:00-18:00

Fr          08:00-12:00

Nur nach Vereinbarung

Rufen Sie an unter:

+49 7021 41929+49 7021 41929

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail