Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin
Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin

Störfelddiagnostik und Zahnherdsanierung

Störfelder und Zahnherde im Mundbereich können durch tote, wurzelbehandelte Zähne, Entzündungen im Kieferbereich und belastende Materialien entstehen.

Oft verursachen diese obigen Faktoren, die den gesamten Organismus belasten können, keine direkte Beschwerden im Zahn-/Kieferbereich und sind daher nur schwer als Übeltäter auszumachen.

Aber auch wenn beherdete Zähne entfernt worden sind, können diese Bereiche im Kiefer Störungen im Organismus hervorrufen. Die Wunde nach dem Zahnziehen heilt zwar oberflächlich ab, aber Bakterien und entzündetes Gewebe können im Kiefer verbleiben (siehe Bild) und Ihre Herdwirkung noch Jahrzehnte entfalten.

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Basismessung -----

Material / Zahnherd -----

 

Störfeld-und Herddiagnostik. Je größer der Abstand der beiden Messkurven zu einander sind, desto größer ist die Belastung.

Potentiellen Störungen können gemessen und falls nötig mit einer angepassten ganzheitlichen Behandlung in Ordnung gebracht werden.

unbedenklich = <1, leicht belastend = 1-2, belastend = 2-4, stark belastend = >4

Zusätzlich:

Labordiagnostik in der Zahnmedizin >>

...ermöglicht zusätzliche, individuell relevante Beschwerdeursachen, aus dem Mund-Kieferbereich aufzudecken.

 

Warum werden chronisch entzündliche Erkrankungen immer häufiger?

Störfeldsanierung


Einen störenden Zahn nur zu entfernen genügt meist nicht, da Bakterien sowie entzündetes Gewebe in der inneren schwammartigen Knochensubstanz des Kiefers verbleiben und weiterhin den Organismus belasten. Das infizierte Gewebe im Kiefer muss sorgfältig entfernt und mit ausgetestete Heilmittel behandelt werden.
 

Stabident
Das Stabident-Verfahren ist eine Methode, mit der die individuell getestete Mittel (z.B. Homöopathie) genauen an den Ort des Störfeldes zu behandeln.
Ist der Herd im Kieferbereich nicht zu groß, so kann die Störwirkung in wenigen Sitzungen behoben werden. Auch lange zurückliegenden Zahnentfernungen können auf diese Weise entstört werden.


Der Erfolgsverlauf wird duch Kontrollmessungen überwacht.

vor der Störfeldsanierung
nach der Störfeldsanierung

Ganzheitliche Zahnarztpraxis

Jesingerstraße 27

73230 Kirchheim-Teck

Öffnungszeiten

 Mo        11:00-14:00

             15:00-19:00     

Di-Do    08:00-12:00
             14:00-18:00

Fr          08:00-12:00

Nur nach Vereinbarung

Rufen Sie an unter:

+49 7021 41929+49 7021 41929

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail